Tierärztekammer Westfalen- Lippe

Bewertung 1.2 /5
basierend auf 5 Bewertungen
Die Erfahrungen des Benutzers mit Tierärztekammer Westfalen- Lippe ist nicht verifiziert
Goebenstr. 50, 48151 Münster, Deutschland
MwSt-IdNr.: HRA null Telefon: +49 251 535940
Verwaltung
Bewertung 1.2 /5
basierend auf 5 Bewertungen
Die Erfahrungen des Benutzers mit Tierärztekammer Westfalen- Lippe ist nicht verifiziert

Erfahrungen mit Tierärztekammer Westfalen- Lippe

Lesen Sie das Feedback von Kandidaten sowie ehemaligen und aktuellen Tierärztekammer Westfalen- Lippe Mitarbeitern.

Sie können auch eine Rezension und Bewertung des Unternehmens hinzufügen und Fragen stellen, sowie die Gehälter bei diesem Unternehmen überprüfen.

Bewerten Sie das Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
Bewertung
1.2
5 insgesamt
5 Sterne
0% Bewertungen
4 Sterne
0% Bewertungen
3 Sterne
0% Bewertungen
2 Sterne
20% Bewertungen
1 Stern
80% Bewertungen

Was sind die Aufgaben der tierärztekammer?

Was möchten Sie über Tierärztekammer Westfalen- Lippe wissen?

Alle
Positiv (0)
Neutral (2)
Negativ (5)
Neueste Bewertungen
Letzte Antworten
Der beliebteste
Beliebteste Bewertung
Die beliebteste Bewertung unter GoWork-Benutzern
Morlekei
Datum des Ereignisses 2023-04-15
Benutzerbewertung:

(vom Administrator gelöscht) ist Parteischis, obwohl Ich Ihm Beweise zugesandt hatte wegen Behandlungsfehler und Betrug, hat Er bis Heute nichts Unternommen. ? Als Antwort habe Ich - wenn Ich eine Bekommen hatte - nur die Aussage bekommen, das Sie dafür nicht Zuständig wären. ?

Nadja

Haben Sie daraufhin versucht in Kontakt zu treten, um diese Situation zu klären und eine Begründung zu erhalten, warum keine Zuständigkeit bestehen sollte?

Beliebteste Bewertung
Die beliebteste Bewertung unter GoWork-Benutzern
Morlekei
Datum des Ereignisses 2023-07-06
Benutzerbewertung:

Habe Mich Beschwert gehapt wegen Behandlungs Fehler. Mit Beweisse, wurde nach ein paar Tagen Unbegründet engestelt ?

Morlekei
Datum des Ereignisses 2023-04-15

Sie wusste offensichtlich nicht was Sie Machen müsste, deshalb hatte Sie einfach Ihren Medikamentenschrank "geplündert". und obwohl Ihre Kollegin gesagt hatte das Er "Todkrank" ist, wollt Sie Operieren. Er hat die Nacht nicht Überlebt, Qualvoll Verstorben.

Kathrin

Wurde die Operation gegen Ihren Willen durchgeführt?

Beliebteste Bewertung
Die beliebteste Bewertung unter GoWork-Benutzern
Morlekei
Datum des Ereignisses 2023-03-15
Benutzerbewertung:

Leider muss Ich davon Ausgehen das die Kammer (Herr Bergers) (vom Administrator gelöscht) sind, ist. Denn bis jetzt hat Er nichts gegen die Unfähigkeit der Tierärztin ? Unternomen. Es sind schon ca. 7 Monate.

Dennis

Hat er Ihnen eine Begründung für sein Handeln bzw. nicht Handeln gegeben?

Morlekei
Datum des Ereignisses 2023-04-15

Siehe Neuen Eintrag, "Nicht Zuständig ".

Unternehmer!

Fangen Sie an, den Thread Ihres Unternehmens zu verwalten. Ihr Thread wurde besucht von:15 einzigartige Besucher

Weitere Informationen
Morlekei
Datum des Ereignisses 2023-04-13
Benutzerbewertung:

Seit Einem Jahr Sende Ich Meine Beschwerde Wegen Behandlungsfehler und Wucher bei denn Rechnungen. Als Antwort habe Ich .......................nichts Bekommen. Die Wucherin von einer angeblichen Tierärzten Praktiziert immer noch. Eine Krähe hakt der andern kein Auge aus ?
Selbst die Chefin unternimmt nichts. Also ist die Webseite wohl Fake.

Pia

Haben Sie versucht über einen anderen Weg Kontakt aufzunehmen, gibt es die Möglichkeit für eine telefonische Kontaktaufnahme?

Morlekei
Datum des Ereignisses 2023-04-15

Da dort nicht "Arbeiten" müsten Sie doch Ausgeruht sein müsten (vom Administrator gelöscht)

Nicole

Können Sie genauer erklären was Sie damit meinen, dass dort nicht gearbeitet wird?

Morlekei
Datum des Ereignisses 2023-07-06

Warum gibt es Sie ? wenn Sie denn Tierbesitzern nicht Helfen wollen ? Haben Tierärzte/inn nun auch schon Rechtliche Immunität ? Schließlich sind Sie weder Polizist noch Beamte. ?

Rossenduft21
Datum des Ereignisses 2023-10-29
Benutzerbewertung:

Die sind Voreingenomen und Parteiisch, trotz Beweise weigert sich Herr Bergers was zu Unternehmen. Also stimmt es wohl doch – Auch Tierärzte haben Immunität, dürfen für Ihre Behandlungsfehler nicht Rechtlich belangt werden. Wie heißt es doch so passend – Eine Krähe hakt der anderen kein Auge aus.

Was sind die gemeinsamen Erfahrungen der Mitarbeiter von Tierärztekammer Westfalen- Lippe in Münster und gibt es Dinge, die sie verbessern wollen?