Sabrina Walkenbach und Patrik Walkenbach Seniorendienstleistungen Walkenbach GbR

Bewertung 1 /5
basierend auf 1 Bewertungen
Franz-Buß-Str. 54, 54295 Trier, Deutschland
Telefon: +49 651 46320032
Bewertung 1 /5
basierend auf 1 Bewertungen

Erfahrungen mit Sabrina Walkenbach und Patrik Walkenbach Seniorendienstleistungen Walkenbach GbR

Bewerten Sie das Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
Bewertung
1
1 insgesamt
5 Sterne
0% Bewertungen
4 Sterne
0% Bewertungen
3 Sterne
0% Bewertungen
2 Sterne
0% Bewertungen
1 Stern
100% Bewertungen

Ist Sabrina Walkenbach und Patrik Walkenbach Seniorendienstleistungen Walkenbach GbR ein vertrauenswürdiges Unternehmen? Vielen Dank im Voraus für jegliche Antworten.

Was möchten Sie über Sabrina Walkenbach und Patrik Walkenbach Seniorendienstleistungen Walkenbach GbR wissen?

Alle
Positiv (0)
Neutral (0)
Negativ (1)
Neueste Bewertungen
Letzte Antworten
Der beliebteste
Wir überprüfen die Erfahrungen der Nutzer nicht
Beliebteste Bewertung
Die beliebteste Bewertung unter GoWork-Benutzern
CFr
Datum des Ereignisses 2023-10-23
Benutzerbewertung:

Wir haben den Kontakt zum Seniorendienst Walkenbach gesucht, weil wir u.a. Unterstützung bei der Höherstufung der Pflegestufe unseres Vaters benötigten. Leider war die diesbezügliche Hilfe eher eine Be- als Entlastung. Zum ersten Begutachtungstermin war Herr Walkenbach verhindert und der Termin wurde auch nicht durch ihn beim Medizinischen Dienst abgesagt. Auch der zweite Begutachtungstermin, der nun endlich nach ca. acht Wochen fest steht, wird Herr Walkenbach krankheitsbedingt nicht wahrnehmen können. Dass nun eine Erkrankung "dazwischen grätscht," dafür kann niemand etwas. Dass Herr Walkenbach sich jedoch meinen wiederholten Bitten nach einem persönlichen Gespräch über das Telefon verweigert, dafür habe ich kein Verständnis. Auch ist dieses Verhalten für mein Empfinden unprofessionell und unseriös. So erhält der Seniorendienst Walkenbach von mir die Bewertung mangelhaft im Sinne von mit Mängeln behaftet.

CFr
Datum des Ereignisses 2023-10-24

Ein Angestellter vom Medizinischen Dienst kommt vorbei und stellt dem älteren Menschen Fragen, die Aufschluss darüber geben wie er seinen Alltag bewältigt, ob und wie viel Hilfe er braucht bei der Körperpflege, beim Essen kochen, Toilettengang etc. Das Ergebnis der Begutachtung entscheidet ob der Betreffende eine Pflegestufe erhält und wenn ja, welche. Manchmal erfolgt die Befragung auch über das Telefon. Es macht für mein Empfinden Sinn, wenn an einem solchen Begutachtungstermin ein Angehöriger, oder noch besser eine offizielle Einrichtung wzB. Seniorendienst Walkenbach mit dabei ist. Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort etwas weiterhelfen, Luca?

Luca

Vielen Dank, jetzt verstehe ich. Muss man für ein solches Treffen auch bezahlen? Das interessiert mich, ich suche die Betreuung für meine Oma.