Konzepthaus

Bewertung 2 /5
basierend auf 16 Bewertungen
Die Erfahrungen des Benutzers mit Konzepthaus ist nicht verifiziert
Erzbergerstr. 18 68165 Mannheim
MwSt-IdNr.: HRB 725276 Telefon: +49 621 7621980
Bewertung 2 /5
basierend auf 16 Bewertungen
Die Erfahrungen des Benutzers mit Konzepthaus ist nicht verifiziert

Erfahrungen mit Konzepthaus

4 Beobachter

Lesen Sie das Feedback von Kandidaten sowie ehemaligen und aktuellen Konzepthaus Mitarbeitern.

Sie können auch eine Rezension und Bewertung des Unternehmens hinzufügen und Fragen stellen, sowie die Gehälter bei diesem Unternehmen überprüfen.

Bewerten Sie das Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
Bewertung
2
16 insgesamt
25% von Menschen empfehlen dieses Unternehmen
5 Sterne
25% Bewertungen
4 Sterne
0% Bewertungen
3 Sterne
0% Bewertungen
2 Sterne
0% Bewertungen
1 Stern
75% Bewertungen
Anzahl der Besuche des Profils durch Mitarbeiter: 329

Ist Konzepthaus ein vertrauenswürdiges Unternehmen? Vielen Dank im Voraus für jegliche Antworten.

Alle
Positiv (4)
Neutral (0)
Negativ (13)
Neueste Bewertungen
Letzte Antworten
Der beliebteste
Beliebteste Bewertung
Die beliebteste Bewertung unter GoWork-Benutzern
Kosy
Datum des Ereignisses 2024-06-18
Benutzerbewertung:

Wir hatten mit zwei Firmen einen Bus bekleben lassen. Die Rechnung wurde voraus bezahlt. Ca. ein Jahr später als vereinbar, fuhr unsere Werbung in schlechter Qualität nun durch die Gegend. In diesem kamen ständig Aufforderung Abbogebühren zu bezahlen, die wir garnicht abgeschlossen hatten. Die Briefe kamen direkt von einer Anwaltskanzlei ohne vorherige Ankündigungen. Nachdem wir unseren Anwalt eingeschaltet hatten, kam kein Reaktion mehr. Weder die Zentrale noch die Aussendienstmiarbeiter waren zu erreichen. Selbstverständlich haben wir den Vertrag ordentlich ,sogar vor Erbringung der Leistung gekündigt, da für uns klar war, dass es keine Zusammenarbeit in Zukunft geben kann. Nun zwei Jahre später bekommen wir eine unglaublich hohe Rechnung für das Abziehen der Folie, die wir ganz sicher nicht bezahlen werden. Bitte lasst uns einfach zufrieden und löscht unsere Daten.

Melina

Gab es einen Versuch direkt mit der Firma Kontakt aufzunehmen und die Situation zu klären? Gibt es einen genauen Kaufvertrag oder Dienstleistungsvertrag über die erbrachten Leistungen?

Beliebteste Bewertung
Die beliebteste Bewertung unter GoWork-Benutzern
bigben
Angestellter
Datum des Ereignisses 2024-05-10
Benutzerbewertung:

Ich arbeite jetzt seit circa 1 und 1/2 Jahre für Konzepthaus als Freelance Agentur. Bisher wurde alles eingehalten und sogar die Kooperation ausgebaut, was vorher nicht abzusehen war. Das Betriebsklima zwischen der Geschäftsleitung und unserer Agentur ist hervorragend.
Gelegentlich haben wir Kontakt mit Mitarbeitern von Konzepthaus, wo der Umgang ebenfalls sehr gut ist.
Ich habe nicht das Gefühl, dass Konzepthaus ein Arbeitgeber ist, die seine Mitarbeiter nicht fair behandelt. Ich war als Gast auf einigen Veranstaltung zum Schulungszweck und habe jedes Mal die gleichen Mitarbeiter angetroffen. Also ein stabiles Team.

Deshalb kann ich Konzepthaus als Arbeitgeber nur empfehlen.

Sina
Datum des Ereignisses 2023-11-08

Geh zum Anwalt und zieh dein Sepa Mandat zurück. Ich hatte es zum Glück rechtzeitig gemacht und mir wurde kein cent abgebucht. Aber bekomme trotzdem seit einem halbem Jahr Rechnungen.

Geprellter Frosch
Datum des Ereignisses 2024-05-28

Hallo Bigben,

vielleicht kannst du dich bei mir melden, wenn das Arbeitsklima so toll ist.

Ich habe ein paar Fragen.

Danke

Beliebteste Bewertung
Die beliebteste Bewertung unter GoWork-Benutzern
Sina
Datum des Ereignisses 2023-11-08
Benutzerbewertung:

ACHTUNG vor dieser Firma! Wie auch andere hier haben wir negative Erfahrungen gemacht, bzw der Fall ist noch aktuell.
Ein Vertreter der Firma kam Anfang November 2023 mehrfach in unseren Laden und machte uns die Buswerbung schmackhaft. Am nächsten Tag rief der Vertreter an und meinte er wäre in der Stadt und könnte für den Vertrag vorbeikommen. Doch an dem Tag war nur unsere Aushilfe da, die aber schonmal mit ihrer Unterschrift der Datenverarbeitung für den kommenden Vertrag zustimmen sollte. Danach hörten wir nichts mehr von der Firma und wir dachten, dass die Busfläche anderweitig vergeben wurde. Ein Vertrag kam also nicht zustande jedoch hatten sie alle Daten von uns, sowie ein Foto der Firmenbankkarte (die sie brauchten um die Bonität zu prüfen).
Im Dezember kam dann von der Bank Post, dass Konzepthaus GmbH ein Sepamandat von uns hätte. Wir wussten zu dem Zeitpunkt nicht, wer die diese Firma war, denn der Vertreter stellte sich unter "die Medienscouts" vor. Aus diesem Grund ließ ich das Sepamandat löschen.
Im Januar kam dann ein Anruf von der Buchhaltung von Konzepthaus. Wir hätten das Sepamandat gekündigt und sie forden jetzt das Geld von uns an.
Nachdem wir erklärt hatten, dass wir keinen Vertrag abgeschlossen hatten, mailten sie uns einen Vertrag zu mit einer GEFÄLSCHTEN Unterschrift, die sie sich warscheinlich von der Bankkarte abgeguckt hatten, zu! Wir sollen jetzt also 299€ netto monatlich bezahlen und das 6 Jahre lang, obwohl nirgentwo ein Bus mit Werbung von uns herumfährt und wir NIE einen Vertrag abgeschlossen hatten! Der Firmenchef, der "unterschrieben" haben soll war an diesem Tag noch nicht mal vor Ort!
Wir haben den Vertreter, von dem wir noch eine Vistitenkarte hatten kontaktiert, doch von allen Rufnummern, die er von uns kannte, von denen wir angefen hatten, ist er nicht rangegangen. Erst als wir von einer fremden Nummer anriefen ging er ans Telefon und legte SOFORT auf, nachdem ihm bewusst wurde, welche Firma wir waren.
(vom Administrator gelöscht)
Es kommen trotzdem seit Januar jeden Monat Rechnungen, per Mail, per Post, sowie Mahnungen.
(vom Administrator gelöscht)

Zieht euer Sepamandat zurück so schnell ihr könnt! Wir haben sehr großes Glück gehabt und es wurde KEIN CENT abgebucht.

Simone

Hallo,

ich bitte um Tipps.

Grüße

Simone

Sina
Datum des Ereignisses 2024-06-06

Der einzigste Tipp, den ich geben kann, ist zieh dein Sepa Mandat zurück. Dann kann die Firma hier kein Geld abbuchen. Nach einem halben Jahr wurden wir mittlerweile angeklagt von der Firma Konzept Haus und da freue ich mich schon sehr darauf vor Gericht gegen diese Betr**** Firma zu gewinnen.

Unternehmer!

Fangen Sie an, den Thread Ihres Unternehmens zu verwalten. Ihr Thread wurde besucht von:329 einzigartige Besucher

Weitere Informationen
Beliebteste Bewertung
Die beliebteste Bewertung unter GoWork-Benutzern
Anonym
Datum des Ereignisses 2024-02-19
Benutzerbewertung:

An alle die das hier lesen können sich mir anschließen damit wir eine Sammelklage gegen die Firma vorbereiten. Ich habe mich schon die negativen Rezensionen von allen Kunden angeschaut und das spiegelt die gleiche Erfahrung wieder was ich erfahren habe. Die Firma Bucht fälschlicherweise andere Beträge ab als festgehalten vertraglich und droht jetzt schon mit einer Mahnung mit Mahngebühren von 40 € und das die Kosten für die gesamte Laufzeit bezahlt werden müssten falls der falsche Betrag nicht eingeht. Bei mir sind die definitiv an der falschen Adresse und ich habe die Angelegenheit schon in meinen Rechtsanwalt weitergeleitet. Die Firma tut so als hätte sie ein Problem damit gehabt das Geld von meinem Konto abzubuchen per SEPA

Marie

Welche Aspekte am Erscheinungsbild haben auf Sie unseriös gewirkt und welche Details davon haben sich bestätigt?

Simone

Hallo,

sehr gerne.

wie kann ich Sie erreichen ?

meine E-Mail ist [email protected]

Küche
Datum des Ereignisses 2024-06-10
Benutzerbewertung:

Wir sind seit 4 Jahre Kunde bei Konzepthaus. Und sind sehr zufrieden mit der Straßenbahnwerbung. Service Top immer wieder gerne. Gruß Peter

Marcel

Welche Details schätzen Sie am Service am meisten? Danke im Voraus

Johann74
Ehemaliger Mitarbeiter
Datum des Ereignisses 2023-06-14
Benutzerbewertung:

Ja unseriös, bezahlen Ihre Aussendienstler unpünktlich oder gar nicht !!! Kunden warten teilweise Jahre auf die Leistung bis Sie erbracht wird!!!

Mr.Allgäu
Datum des Ereignisses 2024-06-13
Benutzerbewertung:

Ich hatte eine Werbefläche angemietet für 2 Jahre.
Währen der Vermietung wurde ich mindestens alle 2 Woche angerufen und gefragt ob ich "Neukunde" werden möchte obwohl ich bereits einen Bestehenden Vertrag und eine Laufende Werbung hatte.
Zudem ist die Begklebung und erstellung so schleierhaft wie es nur laufen kann abgelaufen. Ich habe nur auf androhung eines Wiederrufs durch einen Anwalt auskunft zur erledigung der Werbefolierung und somit den Start meiner Kampagne erhalten.

Was nun das Fass zum überlaufen bringt. Die Rechnungstellung war für die erstellung von der Werbung und die Neufolierung mit knapp 700 Euro für mich in Ordnung. Nun nach Vertragsabschluss stand im Kleingedruckten, dass pro laufenden Meter 300 Euro netto in Rechnung, für die entfernung der Folierung. 3 Meter Folie für 1000 Euro ... Nur für das abziehen der Folie.... Hier sieht mann, wie diese Firma das Geld verdient und auf Kunden abziehlt die Werbemöglichkeiten austesten möchten.

Wirklich einfach nur eine Enttäuschung - Unorganisiert, und frech in der Rechnungsstellung.

Jacqueline

Wie lang dauerte es von der Auftragserteilung bis zur tatsächlichen Implementierung Ihrer Werbung? Haben Sie vor der Vertragsunterzeichnung eine vollständige Einsicht in alle möglichen Kosten bekommen?

TheWorks
Angestellter
Datum des Ereignisses 2024-06-10
Benutzerbewertung:

Gut am Arbeitgeber finde ich

Du-Kultur.
Arbeitsatmosphäre

Kann mir keine bessere vorstellen
Image

Sehr gut. Es gibt keine negativen Äußerungen und Bewertungen
Work-Life-Balance

Jederzeit frei gestaltbar
Kollegenzusammenhalt

Top! Wir wollen alle an die Spitze und unterstützen uns gegenseitig
Umgang mit älteren Kollegen

Besser gehts nicht. Wir ziehen alle am gleichen Strang
Vorgesetztenverhalten

Klar und kommunikativ
Kommunikation

Sehr offen und fair
Gehalt/Sozialleistungen

Alles o.k. im variablen Bereich
Gleichberechtigung

Jeder hat die gleichen Chancen
Interessante Aufgaben

Klar, es gibt jeden Tag etwas Neues
Arbeitsbedingungen

Steffi

Haben die Mitarbeitenden auch die Möglichkeit, in Homeoffice zu arbeiten oder gibt es flexible Arbeitsmodelle?

Perre
Angestellter
Datum des Ereignisses 2024-05-28
Benutzerbewertung:

Ich bin seit circa zehn Jahren im Unternehmen Konzepthaus tätig.
Das mittelständische Media Unternehmen wird familiär geführt mit regelmäßigen Treffen und Bonis für die Vertriebsmitarbeiter.
Ich kann das Unternehmen nur weiter empfehlen, weil mir in schwierigen persönlichen Situation immer geholfen wurde und ich einen zuverlässigen Partner habe
Beste Grüße, Pierre

Bertram
Datum des Ereignisses 2024-04-30
Benutzerbewertung:

Das Unternehmen ist mehr als fragwürdig! Der Mitarbeiter welcher uns beraten hat war extrem aufdringlich und hat uns unter Druck gesetzt. Es waren deutlich(vom Administrator gelöscht) Verhaltensweisen erkennbar. Leider konnte er uns überreden den Vertrag, welcher mit einseitigen und bedenklichen Klauseln übersät war, zu unterschreiben. Das Unternehmen agiert erpresserisch und mit Drohungen. Mahnungen gehen auch extrem schnell raus. Es ist keine Professionalität erkennbar.
(vom Administrator gelöscht)
Von diesem Unternehmen sollte man die Finger lassen!

Sina
Datum des Ereignisses 2024-06-06

Bei uns genau das selbe nur dass wir nichts unterschrieben haben und trotzdem kommen seit einem halben Jahr Mahnungen und jetzt erhebt die Firma sogar Klage an uns aber ich freue mich schon diese Firma vor Gericht verlieren wird

Mouhanad
Datum des Ereignisses 2024-02-19
Benutzerbewertung:

Ich bereue diesen Tag an dem ich mich auf diese Firma eingelassen habe. Es wurden mir schon zweimal falsche Rechnungen erstellt und deshalb rate ich jeden darauf aufzupassen was per SEPA Lastschrift abgebucht wird. Nach der Beschwerde wurde eine Korrekturrechnung geschickt und trotzdem wäre angeblich die seepalastschrift fehlgeschlagen was ja nicht mein Problem ist. Ganz am Anfang hat man mir die erste Rate auch zu früh abgehoben und wieder gutgeschrieben und dann später wieder abgebucht. Jetzt drückt man mir mit einer Mahnung mit einer Gebühr von 40 € obwohl dies nicht rechtens ist. Habe den Vertrag und die SEPA bereits fristgerecht gekündigt. Jetzt droht man die ganzen Beträge für die ganze Laufzeit direkt geltend zu machen. Habe es bereits mein Rechtsanwalt gegeben und eine Stellung hierzu gegeben. Ich bin mal gespannt was seitens von konzepthaus jetzt kommt und werde dann falls es ausartet von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen

Ben
Datum des Ereignisses 2023-11-06
Benutzerbewertung:

Außendienstmitarbeiter dieser Firma kam Anfang 2023 zu uns und bot ein Probejahr für Buslinienwerbung an. Nach Vertragsschluss kam gleich die Rechnung in Vorkasse mit voller Summe. Von da an war die Kommunikation und Erreichbarkeit immer mühsam oder nicht möglich. Wenn man jemand am Telefon hatte, genervte Stimmen und Beschwichtigungen warum dies und jenes noch nicht fertig sei, nach einem halben Jahr Wartezeit. Lieblose Gestaltung der Buswerbung der "Grafikerin". Mehrfach persönliche Vorsprache beim Chef um das Geld zurückzufordern. Eine Odyssee dorthin, erst durch Befragungen in Mannheim, den Umzug der Firma und neue Adresse (neuer Sitz: Prinz-Carl-Anlage 25 in 67547 Worms) in Erfahrung gebracht, da auf derer Homepage nicht aktualisiert wird. Schlussendlich durch Drohung mit rechtlichen Schritten wurde nach einem dreiviertel Jahr das Geld wieder zurückerstattet. Der Bearbeitungsverzug des Auftrags wurde damit erklärt, dass der Busbetreiber Probleme machen würde. Es stellte sich zudem heraus, dass die im Vertrag festgelegten Konditionen, dass die Werbung regional gefahren werde, von Anfag an nie hätte umgesetzt werden können, da der Busbetreiber die Werbung nur städtisch genutzt hätte. Firma keinesfalls zu empfehlen! Wenn man doch drauf reingefallen ist, mein Tipp: gleich Inkasso einschalten und Vertrag mit SEPA-Rücknahnme kündigen sonst mögliche Abbuchungen in der Zukunft! Null Sterne, wenn möglich.

Pflegedienst Team Tuncar GmbH
Datum des Ereignisses 2024-02-16
Benutzerbewertung:

Wir können nur jedem von der Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen abraten! Nach Unterschrift unter dem Vertrag läuft nur noch die Rechnungsstellung. Alles andere ist eine Katastrophe. Wir halten die Geschäftspraktiken für hochgradig fragwürdig.

Mouhanad
Datum des Ereignisses 2024-02-19

Ich kann mich dem auf jeden Fall auch nur anschließen. Nachdem ich meine Unterschrift auf den Vertrag gesetzt habe werden falsche Rechnungen erstellt und falsche Beträge eingezogen und was Mahnungen eingeht sind die sehr schnell. Ich habe übrigens meine Geschütze hochgefahren und meinem Rechtsanwalt Bescheid gegeben und werde im schlimmsten Fall von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Werde in den nächsten Tagen auch das SEPA lastschriftmandat mit sofortiger Wirkung kündigen. Habe aber erst einmal fristgerecht den Vertrag und die SEPA gekündigt hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Werde jetzt einen Dauerauftrag machen und alles selber überweisen. Ich brauche diesen Tag an dem ich mich auf diese Firma eingelassen habe. Selbst die Dame die sich damals vorgestellt hat und mit mir den Vertrag unterschrieben hat hat gesagt ich könnte mich jederzeit an Sie wenden. Letztens schreibe ich ihr eine WhatsApp und sie will mich voll ab

Anonym
Datum des Ereignisses 2024-01-22

Finger weg vor dieser Firma! Nach Vertragsabschluss ist diese Firma weder telefonisch noch schriftlich erreichbar.
Lassen sich auf keine Konversation ein, auch wenn man nur eine Frage hat.
Wir haben unseren Vertrag bereits im Juni 2023 fristgerecht gekündigt, auf diese Kündigung ist diese Firma nicht eingegangen (mit Bestätigung etc.) aber da per Email die Kündigung raus ist, ist es nachweisbar.
Nun hat die Firma eine neue Rechnung geschickt, für die folgenden 6 Monate im Jahr 2024, obwohl fristgerecht gekündigt.
Mal wieder ist die Firma weder schriftlich noch telefonisch erreichbar, aber in der Buchhaltung muss jemand sitzten, da bereits 2 Mahnungen zu der Rechnung vom 02.01.2024 kamen.
Anwalt ist eingeschaltet!

Christian

Gibt es auf der Webseite des Unternehmens Hinweise zu einer offiziellen Kontaktstelle oder einem Kundenservice?

anonym
Datum des Ereignisses 2020-11-02
Benutzerbewertung:

Finger Weg. ABSOLUTE (vom Administrator gelöscht)!!!!!

anonym
Datum des Ereignisses 2023-09-06
Benutzerbewertung:

Es ist eine (vom Administrator gelöscht) wer den Vertrag unterzeichnet ist in der Falle...

Melina

Was genau ist im Vertrag problematisch? Danke

Dilors
Datum des Ereignisses 2023-07-10
Benutzerbewertung:

Unser Vertrag sollte Januar 23 Beginnen , im April 23 hatten wir immer noch kein Kontaktschreiben, darauf hin haben wir beim Außendienstmitarbeiter mitgeteilt das wir keine Interesse mehr an dem Verein haben, bekommen 2 mal die Woche Briefe und Spam Emails, haben die Angelegenheit längst beim Anwalt liegen..(vom Administrator gelöscht) von Konzepthaus Mannheim

Hanna

Haben Sie versucht, dieses Unternehmen zu kontaktieren? Wie haben Sie Kontakt aufgenommen?

Dilors
Datum des Ereignisses 2023-07-10

Hallo Hanna , ja wir haben mehrmals versucht telefonischen kontakt aufzunehmen, ohne Erfolg.. Auf Mail hat niemand reagiert, Jetzt haben wir nochmal den Postweg gewählt

Hanna

Vielen Dank für die Info. Haben Sie versucht, sie im Büro zu treffen?

anonym

Kann ich dem nur zustimmen. Das ist (vom Administrator gelöscht)

Hanna

Könnten Sie genauer ausführen, welche Aspekte Sie problematisch fanden?

Achtung, neues Angebot von Konzepthaus! Sie suchen nach Agent Call Center, beweisen!

Wieder in Worms suchen sie nach Agent Call Center. Diesmal kannst du diesen Job bekommen!