Bewertungen von Unternehmen in Bremen

Bremen Firmenbewertungen von Mitarbeitern

Top Service schnelles abladen

Guten Tag, von fünf Sternen würden wir auf jeden Fall sogar zehn vergeben. Obwohl wir nicht aus Bremen sind sondern aus dem tiefen Odenwald kommen ist Frau Niron und ihr kompetentes Team in Sachen Urlaub immer unser Favorit. Beratung, Preise und Reise Angebote stimmen einfach immer. Sie und ihr Team haben für jegliche Reisewünsche immer ein offenes Ohr. Seit mehreren Jahren buchen wir jetzt schon über Frau Niron Urlaub egal ob es in die Türkei geht oder sogar nach Bali, die Beratung ist Top. Auch der Begleit-Services war perfekt durchdacht und organisiert. Zusammenfassend kann ich sagen, dass wir weitere Urlaube definitiv über sie buchen werden. Wir sind immer sehr zufrieden.

Man wird gezwungen anstelle einer Krankschreibung Urlaub und Überstunden im Krankheitsfall zu nehmen

Schlechtes Arbeitsklima in schöner moderner Umgebung! Ungleichbehandlung von Mitarbeitern, schlechte Führung, keine einheitliche Linie welche für alle Mitarbeiter gilt. Zwei Klassen System zwischen Lehre und Verwaltung, vorgelebt und aufrechterhalten durch die oberste Führungsebene. Das Leitbild leere Wort nichts davon wird tatsächlich gelebt !

Drängelt auf der Autobahn wie ein besoffener. Würde niemanden an meine Heizung lassen, der so fährt

Ich suche arbeite bei actega Bremen

-5⭐ und absolut unterirdisches Verhalten von Wesernetz Mitarbeiterin! Meine "Beschwerde" bei Wesernetz: Sehr geehrte Damen und Herren, sagen Sie mal bitte, was haben sie eigentlich für eine unfreundliche Wasserableserin? Es sollte von 12-14 Uhr Wasser abgelesen werden und um 13.13 h war sie hier in der Etage. Ich hörte draußen Stimmen im Flur und hörte wie sie links in der Wohnung beim Nachbarn war. Nun war ich guter Dinge und hoffte, das sie bei mir Klingelt! Aber dem war nicht so und Sie ging zu meinem rechten Nachbarn. Ich schaute durch den Türspion und machte die Tür auf und fragte Sie warum sie nicht bei mir geklingelt hat, worauf sie sagte: „““"HAB ICH DOCH"“““! Es wäre wohl meine Klingel kaputt sagte Sie worauf ich ihr mehrmals vorführte dass die Klingel funktioniert! Sie kam dann vom Nachbarn zurück und meinte ich würde sie "unhöflich anmachen" und sie sagte zu mir, ich würde eine Karte zum "selber ablesen" erhalten worauf Sie verschwand, kurzerhand. Tolles Personal habt ihr, aber na ja, dann eben mit Karte ausfüllen, bzw. werde dieses "Online" nach Aufforderung tun.

Frau Wessels hat mich durch Ihre professionelle Art überzeugt. Eine nette und kompetente Dame, die Ahnung von Ihrer Arbeit hat. Immer wieder gerne.

Bester Mann in dem Bereich hat uns zu unserem Traum Haus verholfen danke Tolga

Damit stehe ich auch nicht alleine. Mündliche hoffnungsmachende Versprechungen, herab spielende Beschwichtigungen, Vertröstungen und perfide Lügen machen die Mitarbeiter dort aus. Mit dem Ziel d. sich alles im Sande verläuft oder die Person resigniert aufgibt, damit es im Büro bei Kaffee und Kuchen gemütlich ruhig ist und man somit den Tag herumbekommt. Egal, ganz egal, scheißegal ist die Devise!

Hinweise für Lestra Kaufhaus: Würde von einer Beschäftigung bei Lestra abraten

Kein Geld, schlechte Arbeitskleidung Betrieb zahlt mit Naturalien

Top Beratung. Herr (vom Administrator gelöscht) konnte mir aus einer misslichen Situation sofort helfen. Vorher beim Anwalt und Steuerberater gewesen ohne Erfolg. Herr (vom Administrator gelöscht) führte zwei Telefonate und meine Firma kann weiter leben. Vielen Dank!!!!

Schlecht

für Maßschuhe nicht zu empfehlen, zig Mal da gewesen, Schuhe passten bis zum Schluss nicht, teure Schuhe für den Müll

Stimme dem zu!!!!!

Bedienung und Ware sehr gut. Alles frisch. Sehr zu empfehlen

Eher negativ, war dort 2 mal. Beim erstenal wurde ich gekündigt und beim zweiten Mall habe ich selbst gekündigt, da Sinus das Unternehmen, wo ich zu dem Zeitpunkt angestellt war, aufgekauft hatte. Beim ersten Mal habe ich nach einigem Hin-und Her meine Arbeitsbescheinigung fürs Arbeitslosengeld endlich bekommen und beim zweiten Mal hat es, nachdem das Arbeitsamt die Initiative ergriffen hatte, ca. 3 Monate gedauert. Unternehmsführung gleich Null. War eher vergleichbar mit einem schlecht geführtem Kindergarten. Bedauerlichweise kann ich nur von diesem Unternehmen, aufgrund eigener Erfahrungen, nur abraten. Aber für sein Glück ist schliesslich jeder selbst verantwortlich.

Ahnungslose Bauleiter null Ahnung von der Arbeit etc. In Großenkneten

Leider enttäuschte Erwartungen. Der Arbeitsvertrag schon von Misstrauen gegenüber dem eigenen Mitarbeiter geprägt. Rauer Führungsstil und schlechte Kommunikation von oben. Mehr als "human resource" gefühlt.