Bewertungen von Unternehmen in Bonn

Bonn Arbeitgeberbewertungen

ich habe ca. 2- Monate bei denen gearbeitet. Die Teamleiter sind ziemlich nett, da habe ich nichts auszusetzen. Die Cheffs fand ich jetzt auch nicht wirklich schlimm. Die Arbeit ist auch nicht schwer, ist nicht wirklich mit Leistung verbunden. Allerdings ist die Bezahlung dementsprechend auch sehr niedrig. (vom Administrator gelöscht)

Nice colleagues, but rather average or below average pay for administrative staff, overpay for teaching staff. Excessive focus on parents' wishes. Board of Directors run by parents which leads to micromanagement in parts of the organisation. Weak leadership team.

Hallo, ich finde auch meine Erfahrung mit Herrn (vom Administrator gelöscht) sollte veröffentlicht werden. Bin nach über einem Jahr als Minijober mit sofortiger Wirkung fristlos gekündigt worden.Ich kann leider nur vermuten,dass er mich nicht mehr Tarifrechtlich bezahlen wollte.Sich dabei aber so im Ton zu vergreifen ist unwürdig. Wenn gleiches mit den Belegschaften passiert , ist dieser Mensch eigentlich nicht mehr tragbar.

Frau (vom Administrator gelöscht) hatte sich nie bei uns persönlich vorgestellt Frau (vom Administrator gelöscht) ist immer sehr kurz angebunden. Es ist eine 24Std Absage erforderlich, was bei einem Notfall jedoch nicht einzuhalten ist. Schickte ihre Mitarbeiterin, die sehr viel redet und wenig putzt. Kündigte uns heute kurzfristig telefonisch, da ihre Mitarbeiterin es nicht mag, wenn mein Umgangston dann etwas heftiger und ungeduldiger wird, da nach 30 Min. palavern zum putzen einer 81 qm Wohnung sowie Betten beziehen, nicht viel Zeit verbleibt. Die Mitarbeiterin ist auch zeitlich, da ohne Auto , nicht flexibel. Die Kündigung kam heute überraschend ohne etwaige Aussprache, um Unstimmigkeiten auszuräumen.

Dealt nur Schneeballsysteme. Finger weg!

blabla blabla blabla - mehr kann man dazu nicht sagen!

Perfekt, super Arbeitsklima

Ich arbeite dort schon lange und es ist alles ok. Druck kenne ich nicht eher eigenverantwirtliches Arbeiten.

Für uns 5 Sterne,uns wurde sofort geholfen und der Kontakt war sehr zufriedenstellend

Unfassbar!! Habe für mehr als 500€ in diesem Laden ausgegeben, Kleid und Schuhe. leider passten die Schuhe doch nicht zu dem Outfit und ich wollte sie umtauschen… na ja nur gegen Ware aber ok, akzeptiert. Es war Samstag Nachmittag, ich hatte keine Zeit zu bleiben und wollte einanderes Mal kommen und mir etwas aussuchen… ne es musste sofort passieren, einen Gutschein war nicht möglich „ man hätte keinen Gutschein Vordruck“ und auf dem Kassenzettel wollte man auch nicht schreiben…und sowieso wollte diese Verkäuferin mit mir nicht zu tun haben und zero Verständnis also im Grunde will man gerne verkaufen aber das Umtauschssrecht gerne erschweren … eine derartige unfreundliche Frau liess mich Allein mit meinem „Problem“ Kind im Auto, anderes musste abgeholt werden aber null Verständnis dafür!! Nie nie nie wieder in diesem Laden einkaufen , wenn man es so nicht nötig hat den Kunden zur Seite zu stehen, dann kann man ihn ruhig verlieren. Ich kann nur alle warnen vor einem Kauf in diesem Laden wo Freundlichkeit Service und Kunde einfach Fremdwörter sind Ein unzufriedener Kunde ist mehr als nur ein verlorener Kunde…….

Super da Arbeitsklima und Kollegen

Nicht mehr das was sie esnt war. Eine von echten Gewerkschaftern geführte gewerkschaft-offen-ehrlich-aus innerer Überzeugung heraus geführt.

Es werden Auswertungen gemacht, aber zu wenig Information darüber, wie diese Ergebnisse zu interpretieren sind. Diese Taktik zielt evtl. darauf ab, den Klienten in Unwissen zu lassen, sodass er selbständig nichts machen kann und dann möglichst regelmäßig weitere Termine bucht, obwohl eingeschränktes Budget bekannt ist. Teure Auswertungen absichtlich ohne Interpretation und ohne ergebnisorientierte Empfehlungen. Keine objektive bzw. falsche Auskunft über Funktionalität bzw. Wirkung der energetischen Artikel im Online Shop. Die Idee ist gut und nützlich, aber so umgesetzt ist die Dienstleistung eher weniger gut.

Habe mit HLS den Flachdachbungalow gebaut von der Planung bis zur Übergabe haben die HLS ler alles zu meiner vollen Zufriedenheit erledigt. Sie haben es sogar geschafft 1 Monat früher das Haus zu Übergeben 18 Wochen nach Baugenehmigung konnten wir einziehen Danke anfassen Team

Ich habe bei der Firma jokon gearbeitet und muss sagen das ich sehr enttäuscht bin weil es sehr von den vorgesetzen mann kleingehalten wird und ganns besonders die leute die Eine Einschränkung haben die nenn sich inklusons betrifft und sind das gegenteil ein mensch der eine Einschränkung hat soll die gleichen menge schaffen wie ein gans normaler mensch schaffen von den vorgesetzen mann wird mann nur klein gehalten als were als were mann nur ien machine auch bei Gesprächen mit den vorgesetzen habe die sich nicht an den Regel gehalten es wurden nicht die schwerbehinderverdretung zum geprächt mit geholt da saß mann 2 gegen 1 mann muss immer die daran erinnern das die vertretung da bei sein soll das bei der Firma zu arbeiten war Verschwendete zeit Auch von den Arbeitszeiten wars mit mann hat sich nach einer woche daran gewöhnt und dann musste mann sich wieder umgewünnen das ist nicht gesund Was auch noch mist war waren die informationen das mann sie anmelden für die arbeit wurde nicht von anfang gesagt und das ist sehr enttäuscht

Was wird jetzt geboten?

Drecksladen mit unfähigen Mitarbeitern

ich war das 1. Mal dort in der Praxis, ich kann nur sagen sagen ich bin sehr zufrieden, die Therapeutin war sehr genau, hat mir einiges gezeigt womit ich mir selber helfen kann. Das Team kann ich nur empfehlen. Sieglinde

Wir wurden mehrere Jahre zuverlässig und liebenswürdig betreut.

Wie ist die Pflege und das Miteinander bei den Kollegen

Es handelt sich bei dieser Äußerung wohl kaum, um die eines Beschäftigten über seinen Arbeitgeber. Weiterhin beschäftigt der genannte gemeinnützige Förderverein keine Lehrer. Eigentlich finde ich es sehr traurig, dass solche beleidigenden und undifferenzierten Aussagen hier abgesetzt werden.

Nein, im Gegenteil.Das Höttchen wird nie mehr so sein, wie es die letzten 27 Jahre war. Daher war auch das Buch zum Status quo, Zeitkolorit im November 2023 erschienen.