Gehalt für Finanzbuchhalter

Durchschnittliches Gehalt


4300 €

Grundgehalt 200 €
Maximales Gehalt 11800 €
200 €
Niedrigste
6000 €
mittel
11800 €
Höchste

Wie viel Geld verdienen Sie als Finanzbuchhalter?

Durchschnittsgehalt für den Stelle Finanzbuchhalter ist 4300 €.

Ähnliche Stellen


keine Daten

Unternehmen mit dem höchsten Gewinn auf Position Finanzbuchhalter


Jobactive 11800 €
Hays 3000 €
euregio Personaldienstleistungen 240 €

Gehalt in Unternehmen


Hays 3000 €
200 € 11800 €
Jobactive 11800 €
200 € 11800 €
euregio Personaldienstleistungen 240 €
200 € 11800 €

Kommentar zur Position von Finanzbuchhalter

Leistungen


  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld

Anforderung


  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und streben gegebenenfalls eine Weiterbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in an
  • Sie besitzen bereits erste Berufserfahrung in der Buchhaltung oder im Rechnungswesen
  • Sie arbeiten proaktiv, selbstständig und zuverlässig
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sie haben eine abgeschlossene kaufm. Ausbildung
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Kaufmännische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Rechnungswesen
  • Eine erfolgreich abgeschlossene relevante Ausbildung
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Vergleichbares
  • Fundierte Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung eines mittelständischen Unternehmens
  • Fundierte Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung von Vorteil
  • Erste Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung
  • Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung inkl. Abschlusserstellung
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • Idealerweise verfügen Sie über fundierte Kenntnisse in Datev
  • Zuverlässiges und systematisches Arbeiten sowie selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sie haben Spaß als Teamplayer, können aber auch eigenständig Arbeiten
  • Lehre/Ausbildung

Verantwortlichkeiten


  • Bearbeitung der Debitoren-, Kreditoren- und Sachkonten
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Erstellung und Verbuchung von Zahlläufen
  • Kreditkartenabrechnungen und Kassenbelege
  • Erstellung von Gutschriften und Faktura
  • Buchung und Abstimmung der Banken und Kassen
  • Bearbeitung von Abzugsmitteilungen
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Überwachung der Unternehmenskonten und Durchführung von Quartalsabschlüssen
  • Kreditorenkonten
  • Debitorenkonten
  • Kontenabstimmung
  • Verbuchung von laufenden Geschäftsvorfällen
  • Verarbeitung von Rechnungen
  • Fakturierung, Auftragserfassung und Erstellung von Gutschriften sowie Stornobelegen
  • Eingabe von Daten
  • Verbuchung und Abstimmung von Sachkonten, Kreditoren und Debitoren
  • Erfassung und Pflege des Anlagevermögens
  • Abwicklung des Zahlungsverkehr
  • Stammdatenpflege