Bewertungen von Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern Firmenbewertungen von Mitarbeitern

Meine Putzfee arbeitet fast seit Firmengründung für das Unternehmen. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Putzkraft. Das Verhältnis ist sehr familiär.

Katastrophaler Umgang mit Tier und Tierhalter. Nie wieder!

Betrug! Ich kann nur jeder/m davon abraten mit Rostow zu bauen. Die Deadlines sind kaum bis nicht einzuhalten, weswegen hier schon 20/30% des Kaufpreises oben drauf kommen. Zudem kommen so viele Leistungen zusätzlich oben drauf. dass der anfänglich günstige Preis explodiert. Das fängt an bei den standartmäßigen drei Steckdosen in der Küche und geht weiter mit dem Schlüsselfertigen Haus, dass man innen selbst verputzen muss. Sobald sie hier unterschrieben haben gibt es keinen direkten Ansprechpartner mehr und man möchte ihnen lediglich so viel Geld aus den Rippen leiern wir möglich. Wir haben nun den Anwalt einschalten müssen.

Sexistisches Unternehmen. Herren haben absolut kein Benehmen.

Keine Kontaktaufnahme möglich … schriftlich schon gar nicht. Absprachen werden nicht eingehalten

Hallo Ich mochte Angeln bei hofsee in Kargow und ich brauche von uns Erlaubnis karte wie kann ich bei uns kontaktieren ?

Keine Hilfe vom Mieterbund. Anwälte stellen sich auf Seite der Mietgesellschaft.

Nette Chefetage, Vorgesetzt auch echt nett. Gehalt war ok. Die Arbeitseinteilung war jedoch zu meiner Zeit etwas anders abgesprochen, als es umgesetzt wurde.

11 Monate hält die Hintergrundbeleuchtung an meinem Grundig TV. Laut Aussage der Firma Tassat sollte es aber 2Jahre halten, dann der Hammer nach Erhalt des Kostenvoranschlag musste ich feststellen das der noch teurer war als die zwei anderen zuvor. Ich bin nur noch enttäuscht von Kompetenz, Arbeit und Leistung.

Alles Top, von Planung bis Ausführung.

Vorsicht! Erst zahlen, wenn geliefert wird und dringend Verträge machen. Bei uns wurden extrem niedrige Preise angeboten. Dann kam mal jemand, dann kamen mal seine Mitarbeiter. Die arbeiteten dann nicht weiter, weil auch sie kein Geld bekamen… am Ende brachen wir den Mist ab und bekamen (Gott sei Dank) durch den anderen Maler die Wohnung 3 Tage vorm Einzugstermin fertig.

Arbeitgeber

Bin betroffen nach der OP sind in der Wirbelseule sind die Implantate gebrochen.

Der Austausch eines Heizkörpers erfolgte zu meiner Zufriedenheit. Die danach in Auftrag gegebenen und ausgeführten Maurer-und Malerarbeiten waren die reinste Katastrophe, es wurde gefuscht, es wurde schamlos gelogen und kräftig abgezockt. Erst durch die engagierte, fachkundige Hilfe der Firma Knutzen konnte ein Teil der entstandenen Schäden halbwegs ausgeglichen werden. In den 40 Jahren, in denen ich mit Handwerkern zu tun hatte, ist mir derartiges noch nicht vorgekommen, wer ein Abenteuer sucht wird mit dieser Firma sicher auf seine Kosten kommen.

Ungefähr den ganzen Tag

Herr Tischer ist ganz allein um Unternehmen tätig. Kundenservice wäre in dem Fall die Polizei

(vom Administrator gelöscht)! Man wird nicht wertgeschätzt sondern nur ausgenutzt.

Aus meiner Sicht, keine Empfehlung / Bau war April 2021. Einzug März 2022, 12 Monate für einen 100qm Bungalow. 3 Monate wurde nicht gearbeitet. - Bauträger ist auch Bauleiter. Er war kaum auf der Baustelle. Nachbarn berichteten mir das. - Etliche Baumängel mit Protokoll vom Gutachter die nicht beachtet wurden. - Bei Vertragsabschluss versicherte er mir, dass die Entfernung kein Problem sei. Weit gefehlt!!!!! - Es gab kein Architekt. Er hat sich das selber beigebracht. Im Vertrag nicht ersichtlich. - Fliesenarbeiten - Aufsatzwand im Bad (1.500€ extra) wurde oben die Ablage vergessen zu fliesen. Wurde nie nachgeholt. - An der Kopfseite der Wanne ist die Trockebauablage so schief, dass hier kein rechter Winkel vorhanden ist. 1,5 cm unterschied. Somit sind die Bodenfliesen ebenfalls schief. Keine Einsicht. - Die 12 qm Bodenfliesen wurde in 4 Größen gestückelt. - Die Fugen sollten anthrazit sein. Sie hauten einfach silbergrau rein. Keine Einsicht das zu korrigieren. - Fliesensockel im HWR: Nur Punktuelle Mörtelkleckse an die Wand, den Sockel drangehalten, so dass der Sockel nicht an der Wand war und der Mörtel oben rauskam. Diesen Mörtel trägt man mit einem Zahnspachtel auf. Das weiß sogar ich als Leihe. In der Garage wurde es richtig gemacht. - Fliesen im Essbereich. Von der falschen Seite angefangen. Genau im Essbereich an der sichtbaren Wand ist somit eine schiefe Fuge 3 cm Unterschied von oben nach unten. - FAZT: Die minimale Schlussrechnung, die weit unter 1.000€ lag, hat er mir für die Bodenfliesen erlassen. Das reichte jedoch bei weitem nicht. Denn hier musste erst eine Sanitärfirma kommen zur Deinstallation, dann der Fliesenleger, dann wieder zur Installation. Breite meiner Dusche Diese sollte 1,20 breit sein. Diese ist aber nur 1,10m. Das sah ich schon im Rohbau und bemängelte das. Korrigiert wurde es jedoch nicht, trotz Aufforderung! - Elektriker - Der Elektriker (statt eine Fachkraft) hat hier die Türen eingebaut. Er weigerte sich die Türen einzubauen die ich wollte. Die waren hochwertig. Er baute Billigtüren ein. Billigste Qualität, an den Außenkanten sieht man, dass sich das Furnier löst. - Trotz Absprache, hatte er mir die rundlichen altmodischen Lichtschalter und Dosen eingebaut und nicht die eckigen, die ich wollte. Leider sah ich es zu spät. Macht ein Foto von dem was ihr euch ausgesucht habt. Denn das Ganze findet persönlich statt und man hat nichts in der Hand um die Auswahl zu beweisen. - Der Bauträger sollte unbedingt in der Nähe sein, möglichst nicht weiter als 50km.

Versendet ohne vorherige Zustimmung Werbe E-Mails.

Der schlechteste Arbeitgeber den man sich vorstellen kann.(vom Administrator gelöscht)Chefinnen, unmenschliche Arbeitsbedingungen, lachhafte Bezahlung und respektloser Umgang mit den Mitarbeitern. Würde ich nicht einmal meinem schlimmsten Feind empfehlen. Abartig.

Schon in der Planungsphase (Neubau) eine absolute Katastrophe. Man wird mit einem zusammenhanglosen Pamphlete versorgt, der quasi die Baubesprechung und Beratung ersetzen soll. Nach der Anzahlung erstmal gar nichts von der Firma gehört. Als es dann ernst wurde und der Zeitdruck größer, wurde man vertröstet. Zwischenzeitlich wurde dann auch das Servicetelefon ausgeschaltet bzw. hat man nur noch das Telefonband - keinen Mitarbeiter mehr. Sucht euch lieber einen gescheiten Heizungsbauer mit kundenorientierter Firmenpolitik.

Ein kleines aber sehr schönes Krankenhaus. Die Schwestern sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Dafür möchte ich mich sehr bedanken. Ich wurde Anfang Juni von Dr. M.Wähler dort an der HWS operiert und bin sehr zufrieden. Hätte ich ihn als Neurochirurgen früher gekannt, wären mir die Schmerzen viel früher genommen worden. Für Alles in der Klinik, auch für das gute Essen, möchte ich mich nochmals herzlichst bedanken.

Top alles lecker es wirt auch nach Wunsch zubereitet

Einfach nur ein sehr schlechter Vermieter und sieht nur die Kohle

Als Vermieter nicht zu empfehlen, null Entgegenkommen und die Euroscheine in den Augen.

Schlechter Chef.

faires Unternehmen mit guten Arbeitsbedingungen

.mein Modem ist defekt und urbane ist vorübergehend geschlossen ganz toll

furchtbarer Mitarbeiter in der Judenstr.. verlangt Schmiergeld und beleidigt Kunden.

Ich kann nur für mich sprechen. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Fahrgeldzuschlag, Inflationsprämie und Bereitschaftszuschläge gab es für mich. Manches weitere ist aber auch von der Verhandlung und vom eigenen Wissensstand und den Fertigkeiten abhängig.

Wie sind die Bürozeiten

Was das bedeutet. AV

Als Arbeitgeber nicht zu empfehlen, Ausbeutung wie bei jedem anderen Pflegeberuf auch.

Top Chef

Wir haben dort unseren Teppich reinigen lassen. Wir waren angenehm überrascht. Der Teppich sah danach Topp aus.

Eine sehr liebe Nagelfee die ihre Arbeit super macht. Ich bin sehr zufrieden mit ihr.